Blattkritik #20, Andy Warhols Interview Magazin

Interview Magazin Cover, April 2013

Der Fotokünstler JR aus Frankreich wird mit seinen bekannten Arbeiten wie unter anderen »The Winkels Of The City«, »Portrait of a Generation Paris», Face 2 Face Israel und Palästina« oder »Woman are Heroes« samt einem interessanten Interview in der April-Ausgabe des Interview Magazins gezeigt. JRs Fotoarbeiten zeigen übergroße Gesichter, die er in s/w ausgedruckt auf Hausfassaden, Treppenabsätze, Dächer oder ganze Züge plakatiert. Er möchte damit die Strasse zurückerobern, wie er sagt, und sie nicht kampflos der Werbung überlassen. Als Streetartkünstler beginnend hat es JR aus den Pariser Banlieues in die Museum und Galerien dieser Welt geschafft – obwohl er mit der Strasse die weltgrößte Kunstgalerie besitzt und seine Arbeit von viel mehr Menschen gesehen wird als in Ausstellungsräumen. Umsonst. 2011 gewann er sogar den TED Prize und formulierte den TED Wunsch die Kunstwelt umzukrempeln.  Ob ihm das gelungen ist?

Weitere Infos zu JR auch auf artsy.net.

Fotos: JR
Chefredakteur & Interviewpartner: Jörg Harlan Rohleder
Art Director: Mike Meiré
Photography Director: Frank Seidlitz

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Blattkritik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*