Blattkritik #26: greenpeace magazine 3.13

greenpeace magazine 3.13

Chefredakteur: Jochen Schildt

Bildredaktion: Kerstin Leesch (Lgt.), Peer Kugler

Gestaltung: Jürgen Kaffer, Bettina Rosenow, Inka Schnettler

Text: Svenja Beller

Fotos: Christian Houge

Die Titelgeschichte des Greenpeace Magazins Nr. 3 ist Wölfen gewidmet. Das Thema entfaltet sich auf 15 Seiten, deren Aufmacher ich für sehr gelungen halte: Eine Foto-Strecke und ein Bericht über die Arbeit des Fotografen Christian Rouge leiten das Thema ein. Die Serie “Shadow Within” ist innerhalb zweieinhalb Jahren in Norwegen, Schweden und Amerika entstanden. Der Text enthält ein Interview mit Christian Rouge und beschäftigt sich hauptsächlich mit dem Making-of dieses Foto-Projektes. Spannend!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Blattkritik, Magazine abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*