Blattkritik #58: Sotchi – Multimedia

Heute möchte ich in der Blattkritik auf zwei beispielhafte Multimedia-Geschichten aufmerksam machen. Die beiden Reisereportagen sind vor einigen Wochen bei Spiegel Online und einer eigens eingerichteten Website erschienen.

Das erste – nun abgeschlossene – Projekt “Die Straße nach Sotschi” lässt den Leser und Zuschauer eine Reise von Moskau nach Sotschi miterleben. Reporter Matthias Schepp und Yuri Kozyrev begaben sich auf die Reise und ergänzten das Stück tagtäglich um neue Geschichten und erzählten es dadurch fortlaufend weiter bis sie in Sotschi angekommen sind.

Die zweite Geschichte “The Sochi Project” ist ein Projekt des Fotografen Rob Hornstra und des Filmproduzenten und Autors Arnold van Bruggen. Sie kehrten mehrmals nach Sotschi zurück, um immer wieder Geschichten aus der Gesellschaft zu erzählen. So ensteht ein umfassendes Bild der Situation vor Ort. Die einzelnen Geschichten sind in den letzten Monaten in verschiedenen Publikationen erschienen.

 

Spiegel Online: Reise nach Sotschi

Texte: Matthias Schepp
Fotos: Yuri Kozyrev / NOOR
Mitwirkende:
Hanz Sayami (Grafik/Layout)
Chris Kurt / Frank Kalinowski (Programmierung)
Antje Blinda / Wladimir Pyljow (Redaktion)
Mascha Piening (Bildredaktion)

The Sochi Project

Concept Rob Hornstra & Arnold van Bruggen
Photography © Rob Hornstra / Courtesy Flatland Gallery (NL / Paris)

Interactive development & Design:
Kummer & Herrman, Utrecht
www.kummer-herrman.nl

Website programming: Thijs Gadiot
www.thijsgadiot.nl

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Blattkritik, Fotos und Projekte abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*