Blattkritik #80: Tim Georgeson in flaneur-Magazin

Flaneur_iss3_Summer2014_1

Das flaneur-Magazin aus Berlin setzt pro Ausgabe den Fokus auf eine einzige Strasse und berichtet mit Fotogeschichten, literarischen Texten, Gedichten, Essays, Interviews und künstlerischen Arbeiten aus dem Leben eben dieser Strasse.

Nach der Berliner Kantstrasse und der Georg-Schwarz-Straße in Leipzig wird in der nunmehr dritten Ausgabe die »Rue Bernard« im kanadischen Montreal vorgestellt.

Ein Fotoportrait dokumentiert die rührende Liebesgeschichte zwischen dem Katholiken Vincent und dem ultra-orthodoxen jüdischen Aaron, dessen jüdische Familie die homosexuelle Beziehung erschwert. Aufgenommen wurde die Strecke von dem Fotografen und Regisseur Tim Georgson, der auf seiner Website auch ein neues Filmprojekt über die beiden erwähnt.

 

Photos: Tim Georgson
Publisher/Founder: Ricarda Messner
Editors in Chief: Fabian Saul, Grashina Gabelmann
Art Direction: Studio YUKIKO

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Blattkritik, Magazine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*