Focus on … Marc Beckmann: Anniversaries

MarcBeckmann1

Das französische Magazin The Eyes zeigt in seiner dritten Ausgabe die Serie “Anniversaries” von Marc Beckmann. Sein Thema ist die Erinnungskultur, der er sich in dieser fortlaufenden Serie widmet.

Beckmann fotografiert das Ritual unterschiedlichster Gedenktage – wie die Aufmärsche zur Erinnerung an den Zweiten Weltkrieg in Moskau, die Feierlichkeiten anlässlich des D-Day`s in Frankfreich oder zum deutschen Mauerfall. In Auseinandersetzung mit der gemeinsamen Erinnerung an historische Ereignisse, beleuchtet er auch, was am Rande der offiziellen Gedenkveranstaltungen passiert.

In Zeiten, in denen langsam die letzten Überlebenden von damals aussterben, kommt den Bildern eine zentrale Rolle zu. Diese und die Suche nach einer gemeinsamen Identität in der Erinnerung interessiert Marc Beckmann in seiner Arbeit.

Marc Beckmann hat im letzten Jahr bei c/o talents ausgestellt und wird seit neuestem von der Agentur Ostkreuz vertreten.

Fotos: Marc Beckmann
Herausgeber The Eyes: Vincent Marcilhacy

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Blattkritik, Fotos und Projekte, Magazine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*